Immobilie verkaufen – schnell, unkompliziert, besser

Wir sorgen für eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer Immobilie

Um ein Haus oder eine Wohnung erfolgreich zu verkaufen, braucht es Zeit, Verhandlungsgeschick, Fach- und Ortskenntnisse. Nutzen Sie die Seriosität und die Kompetenz unserer Immobilienexperten und verkaufen Sie Ihre Immobilie zu einem marktgerechten Preis. Als regional verwurzelte Finanzierungsexperten ist Ihr Objekt bei uns in den besten Händen.

Gründliche Vorbereitung zahlt sich aus

Verkaufspreis ermitteln

Ein marktgerechter Preis ist beim Immobilienverkauf das A und O – nur wenn der Immobilienpreis stimmt, finden Sie in möglichst kurzer Zeit einen Käufer für Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Der Verkaufspreis Ihrer Immobilie sollte auf Kaufpreisstatistiken sowie bei Bedarf auf einem Sachverständigengutachten basieren. Letzteres berücksichtigt bei der Marktwertermittlung auch den Vergleichs-, Ertrags- und Sachwert. Insbesondere bei Mehrfamilienhäusern oder Gewerbeimmobilien interessieren sich potenzielle Käufer für die Ertragswerte aus Vermietung oder Verpachtung. Wir kennen den regionalen Markt genau und erstellen für Sie eine Marktwertanalyse Ihrer Immobilie. Unsere Experten stehen Ihnen gerne bei der Immobilienbewertung zur Seite, damit Sie einen marktgerechten Immobilienpreis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung festlegen können.

Der richtige Partner

Wir unterstützen Sie mit unserem Partner Gödert Immobilien:

  • bei der Prüfung und Bewertung der Immobilie
  • bei der Objektpräsentation durch
    • die Exposéerstellung
    • Angebot an rund 2.500 vorgemerkte potenzielle Käufer
    • die Veröffentlichung in Schaukästen unserer Geschäftsstellen sowie auf mehreren Internetplattformen und Printmedien (z.B. Tageszeitungen)
  • bei der Terminabstimmung mit Kaufinteressenten
  • bei der Durchführung der Besichtigungen
  • bei der Verkaufsverhandlung
  • bei der Vorbereitung des Kaufvertrages und der Beurkundung
  • bei der Übergabe des Objekts an den Käufer

Checkliste: Unterlagen zum Immobilienverkauf

  • Grundbuchauszug, ggf. Flurkarte und Bauakte
  • Grundrisse
  • Baubeschreibungen bei An- und Umbauten
  • Sanierungsnachweise
  • Energieausweis
  • Gebäudeversicherungspolicen
  • Aussagekräftige Fotos der Immobilie
  • Wissenswertes über das Haus
  • Angaben zur Infrastruktur
  • Betriebskostenübersicht

weitere Unterlagen:

Vermietete Objekte

  • Kopien der Mietverträge
  • Nachweise über Mieteinkünfte
  • Nebenkostenabrechnungen

Eigentumswohnungen

  • Teilungserklärung
  • Jahreswirtschaftspläne
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Instandhaltungsaufwendungen

Vermarktung: Wir finden den passenden Käufer für Sie

Ein Exposé ist die Visitenkarte für Ihre Immobilie

Durch ein professionelles Immobilienexposé steigern Sie Ihre Verkaufschancen. Denn anhand der darin enthaltenen Informationen sowie des Grundrisses und der Fotos machen sich Kaufinteressenten ein erstes Bild von Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung. Daher ist es entscheidend, dass das Exposé für die Kaufinteressenten ansprechend gestaltet ist. Wir wissen, worauf es dabei ankommt. Unsere Immobilienberater erstellen ein professionelles Exposé für Ihre Immobilie, das alle nötigen Daten und Unterlagen beinhaltet.

Zeigen Sie Ihre Immobilie von der besten Seite

Beim Besichtigungstermin gilt es natürlich, einen möglichst positiven Eindruck von Ihrer Immobilie zu vermitteln. Eine aufgeräumte und saubere Wohnung wirkt verständlicherweise besser als eine, in der als Erstes die Unordnung auffällt. Unsere Immobilienberater stellen sicher, dass Interessenten Ihre Immobilie von der besten Seite zu sehen bekommen. Außerdem sind wir bei jedem Besichtigungstermin dabei und können die Fragen potenzieller Käufer sofort beantworten.

Professionelle Vermarktung

Die Immobiliennachfrage ist derzeit groß. Eine gute Vermarktungsstrategie ist dennoch wichtig, kostet aber viel Zeit. Nutzen Sie daher die Kompetenz unserer Immobilienexperten: Wir erstellen alle wichtigen Unterlagen, übernehmen den Austausch mit potenziellen Käufern, kümmern uns um eine effiziente Terminplanung und sorgen für die individuelle Betreuung der Interessenten. Sprechen Sie uns einfach an, vielleicht kennen wir bereits einen potenziellen Käufer für Ihre Immobilie.

Beim Verkauf immer der Reihe nach

Wir beweisen Verhandlungsgeschick

Der Kauf einer Immobilie ist etwas Besonderes und will vom Käufer gut überlegt sein. Nur selten kommt es deshalb vor, dass ein Interessent schon beim ersten Besichtigungstermin zusagt. Häufig folgen einige Verhandlungen bis sich Käufer und Verkäufer einig sind. Vom ersten Telefonat bis zum Abschluss des Kaufvertrags führen wir alle Gespräche für Sie.

Notwendige Schritte bis zur Schlüsselübergabe

Bevor Sie die Schlüssel an den zukünftigen Eigentümer übergeben können, sind folgende Schritte notwendig:


1. Bonitätsprüfung des Käufers
2. Aufsetzen eines notariellen Kaufvertrags
3. Auflassungsvormerkung im Grundbuch
4. Zahlung des Verkaufspreises
5. Änderung des Grundbucheintrags


Damit der Verkauf Ihrer Immobilie möglichst stressfrei für Sie abläuft, übernehmen wir diese Aufgaben gerne. Bei Bedarf helfen wir Ihrem Käufer auch bei der Finanzierung. So ist sichergestellt, dass Sie Ihr Geld erhalten.

Kein Kaufvertrag ohne Bonitätsprüfung

Bevor es zum Aufsetzen des Vertrags kommt, muss der Käufer seine Bonität durch eine Finanzierungsbestätigung oder einen Kapitalnachweis garantieren. Wir prüfen die Bonität Ihres Käufers. Der Abschluss des Immobilienkaufvertrags erfolgt nur gemeinsam mit einem Notar. Wir stellen sicher, dass Ihre Interessen im Kaufvertrag festgehalten sind. Außerdem lassen sich darin auch Mängel an der Immobilie oder Zusatzvereinbarungen wie der Verkauf einer Einbauküche festhalten. Gerne beraten wir Sie bezüglich des notariellen Kaufvertrags und begleiten Sie zum Notartermin.

Hinweis: Dieser Artikel gibt nur Anregungen sowie kurze Hinweise und erhebt damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Informationen können eine persönliche Beratung, etwa durch einen Immobilienexperten oder Notar, nicht ersetzen.