Mitglied werden

Vom genossenschaftlichen Geschäftsmodell profitieren

Als Genossenschaftsbank setzen wir auf Regionalität. Wir sind dort zu Hause, wo auch Sie zu Hause sind. Deshalb können wir uns über unsere Mitglieder ein gutes Bild machen und sie konsequent fördern. Gleichzeitig stärken wir damit unsere gemeinsame Region. Das ist das einfachste Prinzip unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells.

Mehr bestimmen

Ihr Stimmrecht

Als Mitglied und Anteilseigner haben Sie ein Stimmrecht in der Generalversammlung beziehungsweise bei der Vertreterwahl. Die Vertreterversammlung genehmigt zum Beispiel den Jahresabschluss, entscheidet darüber, wie der Gewinn verwendet wird und bestimmt die Besetzung der Kontrollgremien. Dabei gilt das demokratische Prinzip: ein Mitglied, eine Stimme – unabhängig davon, wie viele Geschäftsanteile Sie besitzen.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Juli 2016)

Mehr erfahren

Informationen aus erster Hand

Auf der jährlichen Vertreterversammlung informiert der Vorstand über alles Wichtige zur Geschäftspolitik Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit an Ihre Raiffeisenbank Aschaffenburg eG wenden oder sich im Geschäftsbericht über die Geschäftszahlen und Planungen informieren.

Die Vertreter haben in der Vertreterversammlung am 19.06.2018 einstimmig die Änderung von einigen Paragraphen der Satzung beschlossen. Nach erfolgter Eintragung ins Genossenschaftsregister vom 04.09.2018 ist die Satzungsänderung rechtswirksam.
Die aktuelle Version finden Sie hier:

1. Sie lassen sich beraten. 2. Sie erklären Ihren Beitritt. 3. Sie profitieren von den Vorteilen einer Mitgliedschaft bei uns.

Mehr bekommen

Ihre Mitgliedschaft zahlt sich aus

Als Mitglied sind Sie am wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG beteiligt. Denn in der Regel erhalten Geschäftsanteilseigner einmal jährlich eine Dividende. Außerdem profitieren Sie von exklusiven Mitgliedervorteilen.

Mitglieder bekommen mehr

  • Informationsveranstaltungen, Vorträge zu aktuellen Themen
  • Veranstaltung für unsere Mitglieder von 18 von 29 Jahren: Der "POWDERDAY" (1-Tages-Ski/Snowboard-Ausflug).
  • Mitgliederzeitung "mit uns" und weitere Broschüren zu anderen Themen wie: Steuer, Erbschaft, Börse u. v. m.
  • Besondere Leistungsangebote und Beitragsrabatte:
    • Rabatt bei der Erstellung eines Energieausweises für Ihre Immobilie
    • Beitragsvorteile bei vielen Versicherungen unserer Partner R+V und Allianz
    • Rabatte bei easyCredit
    • Sonderkonditionen für SofortBaugeld FuchsEnergie der Bausparkasse Schwäbisch Hall

Ein Anteil kann bereits für 125 Euro gezeichnet werden.

Bei intensiver Nutzung der Bankverbindung haben Sie als neues Mitglied die Möglichkeit, unter diesen Voraussetzungen bis zu 40 Geschäftsanteile bei uns zu zeichnen. Eine Ausweitung der Mitgliedschaft, also das Zeichnen weiterer Anteile für Mitglieder, ist derzeit nicht möglich.

  mögliche Anteile:
Kontokorrent (Gehalts-/Rentenkonto) 10 Anteile
VR-MeinKonto, Tagesgeld oder Sparkonto   4 Anteile
Termineinlagen, Festgeld, Sparbrief, VR-BonusSparen
  4 Anteile
Wertpapier-Depot   4 Anteile
Darlehen bei/über uns   4 Anteile
Kreditkarte "Gold"   4 Anteile
Bausparvertrag bei "Schwäbisch Hall"   4 Anteile
Depot bei "Union Investment"   4 Anteile
Personenversicherung (Leben/Renten)   4 Anteile
Sachversicherung (inkl. Krankenversicherung)   4 Anteile
Kunde von easyCredit   4 Anteile
Maximal 30 Anteile können über die Höhe des Geschäftsvolumens ermöglicht werden:
pro 10 Tsd. € je 1 Anteil
(Geschäftsvolumen = Anlage- und Kreditvolumen bei der Raiffeisenbank Aschaffenburg eG, nicht dazu zählen Kontokorrentkonten und Geschäftsguthaben)
  • Ein neues Mitglied kann maximal 40 Anteile zeichnen (40 x 125 € = 5.000 €)
  • Ehepaare bzw. eheähnliche Gemeinschaften insgesamt 80 Anteile (80 x 125 € = 10.000 €)
  • Eine Ausweitung der Mitgliedschaft, also das Zeichnen weiterer Anteile für Mitglieder, ist derzeit nicht möglich

Stand 1. November 2016

Mitgliedermagazin

Mitgliedermagazin 2016

Mitgliedermagazin 2015

Häufige Fragen zum Thema "Mitglied werden"

Wer kann Mitglied werden?

Wer Mitglied werden kann, ist in der Satzung geregelt. In der Regel können natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften Mitglied werden.

Wovon hängt die Höhe der Dividende auf einen Geschäftsanteil ab?

Die Höhe der Dividende hängt vom Beschluss der Vertreterversammlung und davon ab, ob ein Jahresüberschuss erzielt wurde.

Wie häufig findet eine Vertreterversammlung statt? Muss ich meine Stimme abgeben?

In der Regel findet einmal im Jahr eine Vertreterversammlung statt. Einen Zwang zur Stimmabgabe gibt es natürlich nicht.

Was unterscheidet Genossenschaftsanteile von Aktien?

Eine Aktie ist ein Anteil an einem börsennotierten Unternehmen. Der Börsenwert steigt und fällt mit dem Erfolg des Unternehmens. Als Mitglied einer Genossenschaft beteiligen Sie sich direkt an dieser. In welcher Höhe Sie sich mindestens an der Genossenschaft zu beteiligen haben, ist in der Satzung festgelegt. Mitglieder einer Genossenschaft erhalten in der Regel einmal jährlich eine Dividende. Deren Höhe hängt davon ab, in welcher Höhe sich ein Mitglied an der Genossenschaft beteiligt hat.

Welche Projekte unterstützt die Raiffeisenbank Aschaffenburg eG?

Wir fördern die Region und die Menschen vor Ort zum Beispiel durch Kinder- und Jugendarbeit, Bildungs- und Ausbildungsangebote sowie in sozialen Bereichen.

Was bringt mir mein Stimmrecht?

Als Mitglied können Sie mehr bewegen. Setzen Sie sich für Werte statt Rendite ein und gestalten Sie Ihre Raiffeisenbank Aschaffenburg eG in Ihrem Sinne mit.