Mitglied werden

Vom genossenschaftlichen Geschäftsmodell profitieren

Als Genossenschaftsbank setzen wir auf Regionalität. Wir sind dort zu Hause, wo auch Sie zu Hause sind. Deshalb können wir uns über unsere Mitglieder ein gutes Bild machen und sie konsequent fördern. Gleichzeitig stärken wir damit unsere gemeinsame Region. Das ist das einfachste Prinzip unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells.

Mehr als nur Kunde sein

Unsere Mitgliederverpflichtung

Bei uns als Genossenschaftsbank dreht sich alles um eine ganz besondere Verantwortung: unsere Mitgliederverpflichtung. Sie macht uns so einzigartig. Sehen Sie im Video, warum das so ist.

Vorsprung durch Mitgliedschaft

Genossenschaftliche Förderung

Volksbanken und Raiffeisenbanken werden von ihren Mitgliedern getragen und sind diesen durch den genossenschaftlichen Förderauftrag in ganz besonderer Weise verbunden – dazu verpflichtet sogar Paragraph 1 des Genossenschaftsgesetzes. Als Mitglied sind Sie nicht nur Kunde, sondern auch Teilhaber Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG. Das gilt auch für Firmen, Vereine und Körperschaften.

Antrag auf Mitgliedschaft

Um Mitglied bei Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG zu werden stellen Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft. Der Vorstand entscheidet über jeden Beitrittsantrag. Mit dem Beitritt verpflichten Sie sich als neues Mitglied, einen oder mehrere Geschäftsanteile zu erwerben. Die maximale Anzahl kann in der Satzung geregelt werden. Mit der schriftlichen Beitrittserklärung und der Zulassung des Beitritts durch die Raiffeisenbank Aschaffenburg eG werden Sie zum Mitglied und damit auch Teilhaber der Bank.

1. Sie lassen sich beraten. 2. Sie erklären Ihren Beitritt. 3. Sie profitieren von den Vorteilen einer Mitgliedschaft bei uns.

Ihr Recht auf Transparenz und Information

Als Miteigentümer haben Sie das Recht auf umfassende Transparenz und Information. Auf der jährlichen Vertreterversammlung informiert der Vorstand über alles Wichtige zur Geschäftspolitik Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit an Ihre Bank wenden oder sich im Geschäftsbericht über die Geschäftstätigkeit informieren.

Geschäftspolitik mitgestalten

Mitglieder entscheiden mit

Als Teilhaber gestalten Sie die Geschäftspolitik Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG entscheidend mit, denn Sie haben ein Stimmrecht in der Generalversammlung bzw. bei der Vertreterwahl. Die Vertreterversammlung legt beispielsweise den Jahresabschluss fest, entscheidet darüber, wie der Reingewinn verwendet wird und bestimmt die Besetzung der Kontrollgremien.

Wir geben Ihnen eine Stimme

In der Vertreterversammlung gilt das demokratische Prinzip: ein Mitglied, eine Stimme – unabhängig davon, wie viele Geschäftsanteile Sie besitzen. Denn eine Stimmmehrheit kann man sich bei uns nicht kaufen. So hat jeder Einfluss, aber niemand bestimmt über den anderen und niemand mehr als ein anderer.

Gemeinsam mehr erreichen

"Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam." Das ist das grundlegende Prinzip jeder Genossenschaft. Zusammenarbeit und solidarisches Handeln sind die Basis für gemeinsamen Erfolg. Werden Sie Mitglied bei Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG und bringen Sie sich aktiv ein.

Ihre Vorteile

Ihre Mitgliedschaft zahlt sich aus

Als Mitglied Ihrer Raiffeisenbank Aschaffenburg eG sind Sie vom ersten Moment an im Vorteil. Sie erfahren mehr über unsere Geschäftsausrichtung. Sie können die Politik der Bank demokratisch mitbestimmen und werden am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt. Denn auf die Geschäftsanteile wird in der Regel einmal jährlich eine Dividende gezahlt.

Vorteile nur für Mitglieder

Die Förderung unserer Mitglieder besitzt oberste Priorität. Wir tun alles dafür, dass Sie Ihre Ziele erreichen und sich Ihre Wünsche erfüllen können. Als Mitglied profitieren Sie außerdem von exklusiven Mehrwerten und attraktiven Vorteilen für viele Lebensbereiche.

Mitglieder bekommen mehr

  • Informationveranstaltungen, Vorträge zu aktuellen Themen
  • Veranstaltung für unsere Mitglieder von 18 von 29 Jahren: Der "POWDERDAY" (1-Tages-Ski/Snowboard-Ausflug).
  • Mitgliederzeitung "mit uns" und weitere Broschüren zu anderen Themen wie: Steuer, Erbschaft, Börse u. v. m.
  • Besondere Leistungsangebote und Beitragsrabatte:
    • Rabatt bei der Erstellung eines Energieausweises für Ihre Immobilie
    • Beitragsvorteile bei vielen Versicherungen unserer Partner R+V und Allianz
    • Rabatte bei easyCredit
    • Sonderkonditionen für SofortBaugeld FuchsEnergie der Bausparkasse Schwäbisch Hall

Ein Anteil kann bereits für 125 Euro gezeichnet werden.

Bei intensiver Nutzung der Bankverbindung haben Sie als neues Mitglied die Möglichkeit, unter diesen Voraussetzungen bis zu 40 Geschäftsanteile bei uns zu zeichnen. Eine Ausweitung der Mitgliedschaft, also das Zeichnen weiterer Anteile für Mitglieder, ist derzeit nicht möglich.

  mögliche Anteile:
Kontokorrent (Gehalts-/Rentenkonto) 10 Anteile
VR-MeinKonto, Tagesgeld oder Sparkonto   4 Anteile
Termineinlagen, Festgeld, Sparbrief, VR-BonusSparen
  4 Anteile
Wertpapier-Depot   4 Anteile
Darlehen bei/über uns   4 Anteile
Kreditkarte "Gold"   4 Anteile
Bausparvertrag bei "Schwäbisch Hall"   4 Anteile
Depot bei "Union Investment"   4 Anteile
Personenversicherung (Leben/Renten)   4 Anteile
Sachversicherung (inkl. Krankenversicherung)   4 Anteile
Kunde von easyCredit   4 Anteile
Maximal 30 Anteile können über die Höhe des Geschäftsvolumens ermöglicht werden:
pro 10 Tsd. € je 1 Anteil
(Geschäftsvolumen = Anlage- und Kreditvolumen bei der Raiffeisenbank Aschaffenburg eG, nicht dazu zählen Kontokorrentkonten und Geschäftsguthaben)
  • Ein neues Mitglied kann maximal 40 Anteile zeichnen (40 x 125 € = 5.000 €)
  • Ehepaare bzw. eheähnliche Gemeinschaften insgesamt 80 Anteile (80 x 125 € = 10.000 €)
  • Eine Ausweitung der Mitgliedschaft, also das Zeichnen weiterer Anteile für Mitglieder, ist derzeit nicht möglich

Stand 1. November 2016

Mitgliedermagazin

Mitgliederzeitschrift 2015

Mitgliedermagazin 2016

Häufige Fragen zum Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Wer Mitglied werden kann, ist in der Satzung geregelt. In der Regel können natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften Mitglied werden.

Wovon hängt die Höhe der Dividende auf einen Geschäftsanteil ab?

Die Höhe der Dividende hängt vom Beschluss der Vertreterversammlung und davon ab, ob ein Jahresüberschuss erzielt worden ist.

Wie häufig findet eine Vertreterversammlung statt und muss ich meine Stimme abgeben?

In der Regel findet einmal im Jahr eine Vertreterversammlung statt. Einen Zwang zur Stimmabgabe gibt es natürlich nicht.