E-Mail Verschlüsselung

Für eine sichere Kommunikation

Die Nutzung von E-Mails ist fester Bestandteil im Austausch von Informationen und Nachrichten geworden. Beim Einsatz von E-Mails im Bankbereich müssen hohe Sicherheitsanforderungen gelten.

In der E-Mail-Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern setzen wir zum Schutz sensibler Daten und Inhalte eine Verschlüsselung ein. Sofern wir Ihnen solche Informationen per E-Mail senden, erhalten Sie diese als kennwortgeschützte Datei.

Durch dieses Verfahren können Ihre sensiblen Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

Wir verwenden hierbei eine Lösung, welche ohne die Installation von Software auf Ihrem Endgerät auskommt und das bekannte PDF-Format verwendet.

Dieses Format kann auf fast allen Computern, Tablets und Smartphones geöffnet werden.

Wenn Sie eine E-Mail mit einer kennwortgeschützten PDF von uns erhalten haben, benötigen Sie zum Öffnen der Datei ein Kennwort. Dieses Kennwort wird Ihnen in einer zweiten E-Mail zugestellt, die von einer zentralen Mailadresse versendet wird.

Wir empfehlen die verschlüsselte PDF-Datei mit dem Adobe Reader zu öffnen, da beim Anzeigen über den Browser das Öffnen der eingebetteten Anhänge nicht immer unterstützt wird.