Spende für Lebenshilfe Werkstätten Stockstadt

Spende für Lebenshilfe Werkstätten
v.l.n.r.: Geschäftsstellenleiter Jürgen Beck, Werkstattleiter Michael Heeg und Hans-Dieter Trageser vom FC Bayern Fan-Club "Steckster Gersprenz Bazis"

500 Euro Spende für Lebenshilfe Werkstätten Stockstadt

Stockstadt. Die Lebenshilfe Werkstätten e. V. leisten einen wichtigen Beitrag dazu, Menschen mit Behinderung ins Arbeitsleben zu integrieren. Die Außenstelle-Werkstatt in Stockstadt bildet hier keine Ausnahme.

Deshalb unterstützt die Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg eG gerne die Arbeit der Lebenshilfe Werkstätten e. V. in Stockstadt im Rahmen einer Benefizveranstaltung mit 500 Euro.

Die Spende nahmen die Verantwortlichen Herr Michael Heeg (Lebenshilfe Werkstätten e. V.) und Herr Hans-Dieter Trageser (FC Bayern Fan-Club „Steckster Gersprenz Bazis“) von unserem Geschäftsstellenleiter in Stockstadt, Herrn Jürgen Beck, entgegen.

Die Benefizveranstaltung wird mitorganisiert vom FC Bayern Fan-Club „Steckster Gersprenz Bazis“ und richtet sich an die „Lebenshilfe Werkstätten e. V." in Stockstadt und findet am 3. Oktober 2017 in der Frankenhalle Stockstadt statt.

Geplant sind ein Frühschoppen in Begleitung der Band „Haderlumpen“ und des Kabarettisten Johannes Scherer unter Schirmherrschaft des 1. Bürgermeisters vom Markt Stockstadt, Peter Wolf.