Volksbanken Raiffeisenbanken spenden 5.000 Euro für den Arbeitskreis Schulsport

Aschaffenburg/Großostheim, 20.07.2016

Grund zur Freude für alle Schüler im Landkreis Aschaffenburg: Mit 5.000 Euro unterstützen die Volksbanken Raiffeisenbanken des Kreisverbands der Volksbanken Raiffeisenbanken Aschaffenburg-Obernburg den Arbeitskreis Schulsport Landkreis Aschaffenburg.

Der Marketingverantwortliche des Kreisverbands der Volksbanken Raiffeisenbanken, Gerald Weis (Bildmitte links), übergab die Spende im Rahmen des "Grundschul-Cup 2016" an den Geschäftsführer des AK Schulsport, Tim Bachmann (Bildmitte rechts) sowie die Fachberaterinnen Kathrin Dussmann (links) und Tina Schreck (rechts).

Der Arbeitskreis organisiert, koordiniert und veranstaltet auf Landkreisebene die Schulwettbewerbe (Leichtathletik, Fußball, Basketball, Ringen und Schwimmen). Vom spielerischen Grundschulwettbewerb bis hin zum leistungsorientierten Mannschaftswettkampf der Mittelschulen. Die Sieger aus diesen Wettbewerben nehmen anschließend an Entscheiden auf Bezirks- sowie Landesebene teil. Die Spende ermöglicht laut Bachmann, auch im kommenden Schuljahr die Leistungen der Schüler bei den Wettbewerben mit Urkunden und Preisen zu honorieren.

Spendenübergabe Volksbanken Raiffeisenbanken Arbeitskreis Schulsport
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen freuen sich über die Spende der Volksbanken Raiffeisenbanken.